Leserbrief zum Artikel Ökostrom-Ausbau kommt voran

22. Juni

Mit der Behauptung einer angeblichen naturschutzrechtlichen Unbedenklichkeit des Standorts Boxbrunn für den Bau von Windkraftanlagen setzt sich Herr Vorstand Paulus von der Energiegenossenschaft Untermain (EGU) in krassen Widerspruch zu seinen eigenen Bekundungen bei der Bürgerversammlung in Boxbrunn im Dezember 2015. […]

Mehr

Die Energiewende braucht eine Naturwende!

5. Januar

Einladung zur Veranstaltung   Wir bitten herzlich um Eure Teilnahme und damit um die Unterstützung für eine dringend notwendige Kurskorrektur einer völlig falschen Energiepolitik. Wir brauchen dringend eine Naturwende. Der renommierte Referent Dr. Klaus Richarz ist Dipl. Biologe und ehemaliger Leiter der […]

Mehr

UNESCO erkennt den Wert des Odenwalds

30. November

Es ist ausgesprochen erfreulich, dass die UNESCO den Wert des Odenwalds erkannt hat und ihn jetzt als UNESCO Geopark in das Programm der UNESCO aufgenommen hat.   Auch die Stadt Amorbach darf sich mit dem Prädikat einer UNESCO Geo-Naturpark Gemeinde […]

Mehr

Bundespressekonferenz Windkraft vs. Mensch & Natur

23. November

Am 8. August nahmen Vertreter zahlreicher Bürgerinitiativen aus ganz Deutschland in der Bundeshauptstadt zur Energiewende- und Windkraftpolitik Stellung. Die Veranstaltung dürfte die erste dieser Art in Deutschland gewesen sein. Mehr als 700 Bürgerinitiativen haben sich bundesweit gegründet, um der durch […]

Mehr

Bürgerproteste gegen Grüne

21. November

Bürgerproteste bei der Landes-Delegiertenversammlung Bündnis90/Grüne Rheinland-Pfalz am 20.6.2015 in Bingen    

Mehr

29.11.2015 Veranstaltung der odenwälder Bürgerinitiativen in Heidelberg

-MEHR ERFAHREN-

Windrad-Havarie im Hunsrück

19. November

Vom Winde zerlegt: eines der überzähligen Windräder im Hunsrück wird zerstört. In Niederkostenz ist im weiten Umkreis ein Trümmerfeld die Folge, – weder Gemeinde noch Betreiber sichern die Unfallstelle.    

Mehr

„Faktencheck“ zum Infraschall

17. November

Hier finden Sie einen Auszug aus der über knapp vier Stunden währenden „Expertenanhörung“ zum Thema Infraschall, die am 16.12.2014 in Wiesbaden stattfand.   Quelle: www.vernunftkraft.de    

Mehr

Auch wir haben einen Schwarzstorchhorst

11. November

Hier eine kurze Dokumentation über unseren Mitbewohner, dem Schwarzstorch, der leider keine eigene Stimme hat, um über den Bau von Windkraftanlagen in seinem Lebensraum mit abzustimmen zu können.   Trotz dem Wissen um seine Existenz, hier vor Ort im Naturpark auch nur […]

Mehr

Glaubwürdigkeit politischer Aussagen ist erschütternd

9. November

Erwin Huber, Parteifreund unseres 1. Bürgermeisters der Stadt Amorbach, veröffentlicht eine interessante Stellungnahme zur 10H-Regelung.   „Uns ist wichtig, dass die erneuerbaren Energien und speziell die bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen nicht gegen den Willen der Bevölkerung geplant und […]

Mehr

Stadt Amorbach liefert keinen Beitrag zur Energiewende

6. November

Die Verantwortlichen der Stadt Amorbach geben sich gerne als Vorreiter der Energiewende. Hierzu führen sie die Begründung an, dass bereits wenige Monate vor dem Atomausstieg in Amorbach Pläne zur Errichtung von Windparks gefasst wurden.   Finanzielle Erwägungen spielen laut 1. […]

Mehr

Stadtrat bezichtigt Ortssprecher der Lüge

2. November

In der Amorbacher Stadtratssitzung wird der Boxbrunner Ortssprecher von einem Mitglied des Gremiums öffentlich der Lüge bezichtigt. Es folgen weitere harte Attacken von Stadträten gegen den Boxbrunner Ortssprecher.   Zu den erhobenen Vorwürfen konnte der Boxbrunner Ortssprecher keine Stellung nehmen. […]

Mehr

Geschützte Arten bedroht

30. Oktober

In der Umgebung von Boxbrunn gibt es mehrere Brutpaare des Rotmilans und ein Brutpaar des Schwarzstorches. Beides sind geschützte Arten und vom Aussterben bedroht. Sie sind eigentlich durch das Bundesnaturschutzgesetz geschützt.   Trotz Fachgutachten sterben geschützte Arten wie Rotmilan und […]

Mehr

Offener Brief an Bezirk Unterfranken

28. Oktober

Sehr geehrter Herr Dotzel, sehr geehrter Herr Stroehlein,   Ich lebe im Amorbacher Stadtteil Boxbrunn und habe bereits meine Stellungnahme im Zonierungsverfahren fristgemäß abgegeben.   Bei der Entscheidung über das Zonierungsverfahren zur Schaffung von Flächen der Windkraftnutzung im Naturpark Bayrischer […]

Mehr

Stadt Amorbach steht isoliert da

26. Oktober

In der Frage der Errichtung von Windkraftanlagen im Naturpark steht die Stadt Amorbach in der ILEK isoliert da. Alle anderen Partner der ILEK, also die Stadt Miltenberg, die Gemeinden Rüdenau, Weilbach, Kirchzell, Laudenbach, Weilbach und Schneeberg planen begrüßenswerter Weise keine […]

Mehr

Bevor man die Welt verändert, wäre es vielleicht wichtiger,
sie nicht zugrunde zu richten.

- Paul Claudel -

WhatsApp

Werden Sie ein Teil unserer Gemeinschaft und lassen Sie sich in unserer WhatsApp Gruppe aufnehmen.

Email-Verteiler

Tragen Sie sich gern in unseren Email-Verteiler ein und Sie sind gut informiert.

Impressum

 

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT
BÜRGERINITIATIVE NATURPARK BOXBRUNN

 

Sprecherin: Tina Müller

Boxbrunn 38

63916 Amorbach

 

Fon: 09373.200236

Email: mail@boxbrunn.net

 

URHEBERRECHTE
Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos, sowie deren Anordnung auf der Website der BÜRGERINITIATIVE NATURPARK BOXBRUNN unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Kein Teil der Seite darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder in sonstiger Art und Weise verbreitet werden. Wir weisen darauf hin, dass auf der Website enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.
HAFTUNG
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die BÜRGERINITIATIVE NATURPARK BOXBRUNN keine Verantwortung für deren Inhalte.
MARKENZEICHEN
Alle Markenzeichen auf dieser Website sind markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Logos und Embleme.
DATENSCHUTZ
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.