VLAB setzt sich ein

Aktuelles · Naturschutz · Presseberichte

Verein für Landschaftspflege & Artenschutz in Bayern (VLAB) nimmt gegen die geplante Freigabe des Naturparks Bayerischer Odenwald für Windräder Stellung.

 

Der Bezirk Unterfranken beabsichtigt, auch das Landschaftsschutzgebiet im Naturpark Bayerischer Odenwald für Windkraftanlagen freizugeben. Von einem Landschaftsplanungsbüro sind 12 sogenannte Windkraftzonen vorgeschlagen worden, die in einem zweiten Planungsschritt, der ebenfalls bereits eingeleitet wurde, vom Regionalen Planungsverband Bayerischer Untermain zu Windkraft-Vorrang- oder Vorbehaltsszonen qualifiziert werden sollen.

 

Original Artikel lesen:

www.landschaft-artenschutz.de

 

Vereinsmitglied werden:

Aufnahmeantrag


Keine Kommentare

Keine Kommentare möglich.